Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft. Mit über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es Deutschlands größte Einrichtung für Forschung, Versorgung und Lehre auf dem Gebiet tropentypischer Erkrankungen und neu auftretender Infektionen.
 
Im Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

                                                      Personalreferent:in (m/w/d)
zu besetzen.
 

Was Sie bei uns erwartet:


Sie arbeiten mit und für die engagierten Mitarbeiter*innen des BNITM - in einem Unternehmen überschaubarer Größe, in dem Sie selbstständig gestalten können, in dem Ihr Kommunikationstalent und Ihre Ideen ausdrücklich erwünscht sind. Gute Teamarbeit wird bei uns GROSS geschrieben. Wenn Sie also ein menschlich-entspanntes Arbeitsklima suchen und eine hohe Serviceorientierung zu Ihren Stärken zählen, sind Sie bei uns goldrichtig.
 

Ihre Aufgaben:

  • Operative Personalverwaltung inkl. arbeits-, tarif- und dienstrechtlicher Themen sowie Entgeltabrechnung
  • Anlage, Pflege von Personalstammdaten sowie Auswertungen
  • Ansprechpartner:in der Führungskräfte in allen Fragen des Personalmanagements inkl. Personalplanung, Talent Management, Nachfolgeplanung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Personalrat und Behörden
  • Initiierung, Einführung und Weiterentwicklung von effizienten HR-Prozessen sowie Mitwirkung bei der Digitalisierung der Personalarbeit
  • HR-Projektarbeit: (Weiter-) Entwicklung und Einführung von personalstrategischen Instrumenten (Employer Branding, Onboarding, Personalentwicklung, Führungskräfteentwicklung)
     

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium (gerne wirtschaftswissenschaftliche, juristische und/oder psychologische Fachrichtung) oder eine kaufmännische Ausbildung, möglichst mit Weiterqualifikation als IHK-Personalkauffrau/-mann und Berufserfahrung in der Personalbetreuung
  • Fundiertes Know-how im Arbeitsrecht (Tarifrecht des öffentlichen Dienstes, Befristungsrecht nach TzBfG und WissZeitVG sind Pluspunkte)
  • Gutes Englisch sowie verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache, jeweils in Wort und Schrift
  • MS-Office-Routine
  • Ihr Stil: Nicht lang schnacken – anpacken; klare Ansagen, aber immer mit   Fingerspitzengefühl; loyal und zuverlässig


Wir bieten:

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer modernen Forschungseinrichtung
  • Einen zentralen Standort an den Landungsbrücken, der gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung als Deutschlandticket (Basic)
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Mobiles Arbeiten (anteilig)
     
audit berufundfamilie - Zertifikat



Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir sind bestrebt, Unterrepräsentanzen eines Geschlechts in allen Bereichen und Positionen abzubauen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.







 
Als Mitglied der Charta der Vielfalt, dem größten Netzwerk für Diversity Management in Deutschland, gehen wir außerdem die Verpflichtung ein, Vielfalt zum festen Bestandteil unserer Institutskultur zu machen. Es ist unser Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.07.2024 online mit den in unserem Bewerbungsformular geforderten Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse mit Notenspiegel).
 
Alternativ senden Sie Ihre Unterlagen unter dem Kennwort "Personalreferent:in" per Post an: Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Personalabteilung, Bernhard-Nocht-Str. 74, 20359 Hamburg.
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess/Auswahlverfahren wenden Sie sich an Herr Carsten Schaible aus der Personalabteilung (schaible@bnitm.de, Tel.: 040/285380-313 ).

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Position steht Ihnen die Personalleitung Herr Huw Jones (huw.jones@bnitm.de, Tel.: 040/285380-310) gerne zur Verfügung.
 




 
audit berufundfamilie - Zertifikat

 
www.bnitm.de